Amalia Koschetitzky, 18731935 (aged 61 years)

Name
Amalia /Koschetitzky/
Given names
Amalia
Surname
Koschetitzky
Married name
Amalia /Paul/
Birth April 28, 1873 40 39
Birth of a sisterPauline Koschetitzky
May 26, 1876 (aged 3 years)
Death of a fatherEduard Koschetitzky
November 21, 1894 (aged 21 years)
Religious marriageOSR. Friedrich Anton PaulView this family
August 1, 1898 (aged 25 years)
Note: Trauung durch Onkel P. Alfred Paul SP, Rector des Piaristengymnasiums in Nikolsburg (#172)
Birth of a sonFriedrich Eduard Ferdinand Paul
April 29, 1899 (aged 26 years)
Birth of a sonJohann Paul
October 11, 1902 (aged 29 years)
Baptism of a sonJohann Paul
October 26, 1902 (aged 29 years)

Birth of a sonWilhelm Paul
May 11, 1907 (aged 34 years)
Address: Wien 15
Österreichische Geschichte
Attentat von Sarajevo
June 28, 1914 (aged 41 years)

Source:

[Wikipedia:Attentat von Sarajevo](https://de.wikipedia.org/wiki/Attentat_von_Sarajevo) Beim Attentat von Sarajevo wurden der Thronfolger Österreich-Ungarns Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin Sophie Chotek, von dem serbischen Nationalisten Gavrilo Princip ermordet. Das Attentat löste die Julikrise aus, die schließlich zum Ersten Weltkrieg führte.

Österreichische Geschichte
Tod Franz Josephs I. und Thronbesteigung von Karl I.
November 1916 (aged 43 years)

Death of a motherJuliana Schapfl
December 3, 1917 (aged 44 years)

Burial of a motherJuliana Schapfl
December 6, 1917 (aged 44 years)
Address: Friedhof Baumgarten; Waidhausenstr. 52; 1140 Wien
Österreichische Geschichte
Ende des ersten Weltkriegs
1918 (aged 44 years)

Präsident des Staatsdirektoriums
Karl Seitz
from October 30, 1918 to December 9, 1920 (aged 47 years)

Marriage of a childJohann PaulIlonka JustView this family
November 3, 1928 (aged 55 years)
Bundespräsident
Michael Hainisch
from December 9, 1920 to December 10, 1928 (aged 55 years)

Marriage of a childFriedrich Eduard Ferdinand PaulMaria HanischView this family
August 2, 1930 (aged 57 years)
Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 59 years)

Source:

[Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments](https://de.wikipedia.org/wiki/Selbstausschaltung_des_Parlaments) Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

Bundespräsident
Wilhelm Miklas
from December 10, 1928 to March 12, 1938 (aged 64 years)

Death February 2, 1935 (aged 61 years)
Burial February 5, 1935 (3 days after death)
Address: Friedhof Baumgarten; Waidhausenstr. 52; 1140 Wien
Note

Sie wollte eigentlich einen Ungarn heiraten, aber das war administrativ kompliziert. Bis der sie beratende Standesbeamte Friedrich Paul sie fragte: "Wollen Sie nicht lieber mich heiraten, das ist einfacher?" (lt. T.Lilly) Mein Vater erzählt: wenn sie allein mit der Bahn nach Reichental (Miesenbach) fuhr, nahm sie ihn (ihren Lieblingssohn) manchmal mit. In 2761 Reichental Nr. 108 (bei Josef Steiner) steht ein von ihr gestiftetes Kapellchen, das er 1980 renovieren ließ. Sie war angeblich Malschülerin von Rudolf v. Alt (daher das kleine Selbstporträt R. v. Alts in meiner Linzer Wohnung). Es existieren drei Aquarelle von ihr, das Hetscherl- (Hagebutten)bild und ein Blumenbild in Linz, und ein Blumenbild in Ulm. Liese Babuder und Ali Möslinger (vom Hörensagen) erinnern sich (2002), dass Amalia sehr auf gutes Benehmen hielt. Wenn man sie besuchte, mussten die Kinder vorher entsprechend ermahnt werden. Liese (die sie selbst als Kind erlebt hat) erinnert sich an ihre Vornehmheit und die weißen Haare und daran, dass sie angeblich aus polnischem Adel stammte.

Sie erhielt 1891 das Lehrbefähigungszeugnis als Arbeitslehrerin an Volks- und Bürgerschulen von der K. k. Lehrerinnenbildungsanstalt in Wien Hegelgasse und war von 1895 bis zu ihrer "freiwilligen Dienstentsagung" am 15.9.1898, also nach ihrer Hochzeit, als "Industrielehrerin" tätig, wobei sie auf ihre Schülerinnen den "günstigsten erziehlichen Einfluss" ausübte.

Last change February 9, 201919:14:50

Family with parents
father
Eduard Koschetitzky 1891
18321894
Birth: December 18, 1832Alservorstadt, 1090 Wien, Wien, Austria
Death: November 21, 1894Atzgersdorf, 1230 Wien, Wien, Austria
mother
Juliana Kosch, 1858 oder 1859
18341917
Birth: January 28, 1834 33 32Wopfing/Waldegg, Wiener Neustadt-Land, Niederösterreich, Austria
Death: December 3, 1917
Marriage
Marriage: July 13, 1869Atzgersdorf, 1230 Wien, Wien, Austria
4 years
herself
Amalia Koschetitzky
18731935
Birth: April 28, 1873 40 39Atzgersdorf, 1230 Wien, Wien, Austria
Death: February 2, 1935Wien, Austria
3 years
younger sister
18761940
Birth: May 26, 1876 43 42Atzgersdorf, 1230 Wien, Wien, Austria
Death: December 13, 1940Wien, Austria
Father’s family with Maria Schapfl
father
Eduard Koschetitzky 1891
18321894
Birth: December 18, 1832Alservorstadt, 1090 Wien, Wien, Austria
Death: November 21, 1894Atzgersdorf, 1230 Wien, Wien, Austria
step-mother
Marriage
Marriage: November 24, 1857Perchtoldsdorf, Mödling, Niederösterreich, Austria
half-brother
Family with OSR. Friedrich Anton Paul
husband
Friedrich Paul "Kl. Opapa" auf Porträt v. Riemer
18731954
Birth: March 13, 1873 42 31Alservorstadt, 1090 Wien, Wien, Austria
Death: March 22, 1954Wien, Austria
herself
Amalia Koschetitzky
18731935
Birth: April 28, 1873 40 39Atzgersdorf, 1230 Wien, Wien, Austria
Death: February 2, 1935Wien, Austria
Marriage
Marriage: August 1, 1898Atzgersdorf, 1230 Wien, Wien, Austria
9 months
son
Friedrich Eduard "O. Fritz" Paul
18991941
Birth: April 29, 1899 26 26Wien, Austria
Death: August 4, 1941Štítary/Schiltern, Znojmo, Jihomoravský kraj, Czech Republic
4 years
son
Johann "Hans" Paul
19021994
Birth: October 11, 1902 29 29Schottenfeld, 1070 Wien, Wien, Austria
Death: May 13, 1994Traunkirchen, Gmunden, Oberösterreich, Austria
5 years
son
Helmut Paul mit Vater und Onkel
19071965
Birth: May 11, 1907 34 34Wien, Austria
Death: October 1, 1965Wien, Austria
fancy-imagebar
Dr. Alfred Möslinger (1895–1966) Henry Just (1919–2012) Edith Holfeld (1908–1945) Siegfried Fischer (1915–1983) Friedrich Eduard Ferdinand Paul (1899–1941) Amalia Wolf (1859–1942) Dr.jur. Carl Maria Victor Mathis (1863–1931) Lea Rossman (1942–2011) Eugen Carsen (1893–1963) Eduard Holfeld (1820–1872) Lilly Just (1910–2013) Robert Schneider (1936–1942) Dr. Helene Vrba (1952–1982) Dr. Hermann Holfeld (1912–2010) Dr. Hermann Holfeld (1912–2010) Eugen Carsen (1893–1963) Lilly Just (1910–2013) Mihaly Just (1877–1942) Dr. Klaus Haslwanter (1952–2014) Charles Shiner (1923–2011) Marianne Unterberger (1893–1969) Jeanette Karpeles (1872–1942) Max Schneider (1921–2010) Amalia Wolf (1859–1942) Johann Paul (1902–1994) Marianna Wackernell Edle von Rechtenthurn (1870–1949) Adolf Schneider (1885–1942) Prof. Dr. Helmut Paul (1929–2015) Prof. Dr. Helmut Paul (1929–2015) Alice Just (1912–1996) Roland Maria Robert Hoffmann (1909–2017) Ilja Maximovitsch Kartaschew (1902–1973) Gerhard Carsen (1925–1943) Josefine Grünfeld (1892–1942) Prof. Dr. Helmut Paul (1929–2015) PhDr. Maria Pospisilová (1928–2012) Hermann Pius Vergeiner (1859–1900) Margaret Schoen (1899–1990) Eduard Koschetitzky (1832–1894) Lilly Just (1910–2013) Ivan Fabian (1934–2011) Christine Maria Engl (1946–1996) Prof. Dr. Helmut Paul (1929–2015) Prof. Dr. Helmut Paul (1929–2015) Lilly Just (1910–2013) Josefine Karpeles (1884–1931) Franz Anton Holfeld (1782–1855) Max Schneider (1921–2010) Babette Mai (1846–1927) Alexander Just (1880–1972) Alexander Just (1880–1972) Gustav Freßl (1868–) Lilly Just (1910–2013) Ilonka Just (1907–1996) Edith Holfeld (1908–1945) Lilly Just (1910–2013) Eduard Holfeld (1820–1872) OSR. Friedrich Anton Paul (1873–1954) Prof. Dr. Helmut Paul (1929–2015) Dr.jur. Carl Maria Victor Mathis (1863–1931) Genrietta Sergejewna Pavlova (1935–1996) Alexander Just (1880–1972) Franz Anton Holfeld (1782–1855) Philipp Schulz (1865–1935) Babette Mai (1846–1927) Roland Maria Robert Hoffmann (1909–2017) Erika Ida Anna Gibelhauser (1922–2018) Maria Elisabeth Mathis (1931–2008) Ruth Martha Edith Schulz (1928–2010) Lilly Just (1910–2013) Elsie Brick (1909–2006) Eduard Holfeld (1820–1872) Dr. Hermann Holfeld (1912–2010) Benay Patricia Coff (1936–2017) Emma Wolf (1900–1963) Maria Elisabeth Mathis (1931–2008) Anna Theresia Klinger (1839–1917) Emmerich Paul (1870–1934)